Sie sind hier

More than Honey

Seit drei Jahren sterben auf der ganzen Welt die Bienen. Über die Ursachen wird noch gerätselt, aber schon jetzt ist sicher: Es geht um mehr als nur um ein paar tote Insekten und es geht um wesentlich mehr als nur um Honig.

Die Beziehungen zwischen Mensch und Honigbiene verraten uns viel über uns, über die Natur und über unsere Zukunft. Sie zeigen uns, dass Stabilität ebenso ungesund ist wie unbegrenztes Wachstum, dass es die Krisen und Katastrophen sind, die die Evolution vorantreiben, und dass die Rettung oft aus einer völlig unerwarteten Richtung kommt.

Alle berichten vom Sterben der Bienen. MORE THAN HONEY erzählt von ihrem Leben.

Prädikat "Besonders wertvoll"

MORE THAN HONEY ist mit mehr als 230.000 Besuchern der bisher erfolgreichste Dokumentarfilm aller Zeiten in der Schweiz. In Österreich konnte er bis jetzt über 51.000 Zuschauer in den Kino begeistern, in Deutschland sahen den Film bereits mehr als 170.000 Besucher und in Frankreich mehr als 132.000.

Dokumentarfilm | 2012

92 Minuten

Open-Air, Eintritt frei, Ankommen ab 20:45 Uhr, Filmbeginn bei ausreichender Dunkelheit, bei Regen wird der Film im Saal gezeigt

Filmpreise

Locarno Internationals Filmfestival 2012 - Weltpremiere
Toronto International Film Festival 2012
Vancouver Internationales Filmfestival 2012
Zürcher Filmpreis 2012 (Bester Dokumentarfilm)
Bayerischen Filmpreis 2013 (Bester Dokumentarfilm)
Santa Barbara Int'l Film Festival 2013 (Bester Dokumentarfilm)
Schweizer Filmpreis 2013 (Bester Dokumentarfilm)
ROMY 2013 (Bester Kino-Dokumentarfilm, Bester Produzent Kino-Dokumentarfilm)
Deutscher Filmpreis LOLA 2013 (Bester Dokumentarfilm)