Sie sind hier

DIE SCHICKSALSGESETZE

Der Film über die Schicksalsgesetze, nach dem gleichnamigen Bestseller von Rüdiger Dahlke, möchte den Zuschauern zusammenhänge und Möglichkeiten zu einem bewussten und erfüllten Leben aufzeigen.

Am Beispiel einer Frau werden die umfassenden Möglichkeiten des Geistes gezeigt. Sie besucht mit Magenkrebs im Endstadium das Heilkundezentrum in Johanniskirchen und erfährt Heilung.

Der Film nährt die Hoffnung niemals aufzugeben und den Zweifel, den größten Feind der Heilung, nicht zuzulassen.Er vertritt ein ganzheitliches Konzept und richtet sich nicht gegen die Medizin.

Der Film soll zu einem eigenverantwortlichen ausgeglichenen leben führen, in dem er die Schicksalsgesetze von Resonanz, Polarität und Bewusstsein am Beispiel dieser Frau darstellt.

Mit dieser Filmvorführung feiern wir gleichzeitig 6 Jahre Kinolichtart.